In den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts, suchte die Nasa händeringend nach der Lösung für ein Problem: Womit lässt sich in der Schwerelosigkeit des Weltraums ohne schäbige Klecksereien schreiben? Ein Heer von Wissenschaftlern nahm sich der Sache an. Die Russen gingen die Sache pragmatischer an, nahmen einfach einen Bleistift mit... [weiterlesen]

Unternehmen und Personalchefs werden inzwischen hellhörig, wenn Sie Stichworte wie betriebliche Gesundheitsförderung (BGF), oder gar Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) fallen. Vitale, zufriedene und motivierte Mitarbeiter, geringe Krankenstände – welches Unternehmen wünscht sich das nicht? Es geht also um die Gesundheit der Beschäftigten. Das Ziel ist es, diese möglichst langfristig und nachhaltig... [weiterlesen]

Wenn man mit Content Sinn stiftende Inhalte, mit Mehrwert für den Empfänger unter Verzicht auf hohle Werbephrasen meint, kann die Quelle dafür kaum aus der Politik kommen. Die stiehlt also wohl noch weiterhin Klaus Kleber und dem Rest der Nation wertvolle Sendezeit mit Belanglosigkeiten. Mit Ausnahme des letzten öffentlich-rechtlich geduldeten... [weiterlesen]

Irgendwo vor einigen Wochen in Nordeuropa. Siegfried Kreuzer sitzt in der Mittagszeit auf einer Parkbank in der Sonne. Er weiß diese kleinen Auszeiten, zwischen zwei Terminen, inzwischen sehr zu schätzen. Während wir zusammen telefonieren, erzählt er, im Schnelldurchlauf, von den letzten zwei Jahrzehnten, einer für ihn ganz normalen 60+ Stundenwoche... [weiterlesen]

Am Sonntagvormittag des 16.12.2012 riss bei Karl-Heinz Hellmann eine Sehne an einer seiner Herzklappen. Ursache: Ein angeborener Herzfehler. 18 Tage später, am 03.01.2013 wurde er am offenen Herzen operiert und war während dieser Operation 8 Stunden klinisch tot. Er überlebte. Dies aber mit gravierenden Folgen. „Das Gehirn ist brutal. Das... [weiterlesen]

Man(n) ist ja neugierig. Vor einigen Tagen fiel mir ein Kommentar zu einem Facebook-Artikel auf. Er stammte von Dirk Römer. Bald darauf telefonierten wir miteinander und aus den geplanten 30 Minuten, wurden schnell 2 Stunden. Dirk Römer betreibt mit seiner Frau, Silke Hanford, in Düsseldorf eine kleine Manufaktur für feinste... [weiterlesen]