Georg Holzmann

Georg Holzmann

auphonic
Inhaber


Es hört doch jeder nur, was er versteht Johann Wolfgang von Goethe

Nicht nur Podcaster und Produzenten von Hörbüchern wollen vor allem zwei Dinge: Eine maximale Qulität Ihrer Aufnahmen und einen möglichst kurzen Weg dorthin. Und genau diese Ziele erreicht man, derzeit sogar noch kostenfrei, mit dem Webdienst fünf findiger Österreicher. Der Name dieses Webdienstes ist auphonic. Georg Holzmann ist der Kopf dieses noch jungen Serviceangebotes. In diesem Interview erzählt er über die Idee, das Konzept und die Zukunft dieses sehr nützlichen Tools.

Georg Holzmann und sein Team, haben sich etwas einfallen lassen, um die Nachbearbeitung von Audiodateien deutlich zu vereinfachen. Damit ist es auch semiprofessionellen Anwendern möglich geworden eine technisch verblüffend gute Qualiät zu erlangen.