Unternehmen und Personalchefs werden inzwischen hellhörig, wenn Sie Stichworte wie betriebliche Gesundheitsförderung (BGF), oder gar Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) fallen. Vitale, zufriedene und motivierte Mitarbeiter, geringe Krankenstände – welches Unternehmen wünscht sich das nicht? Es geht also um die Gesundheit der Beschäftigten. Das Ziel ist es, diese möglichst langfristig und nachhaltig... [weiterlesen]

Irgendwo vor einigen Wochen in Nordeuropa. Siegfried Kreuzer sitzt in der Mittagszeit auf einer Parkbank in der Sonne. Er weiß diese kleinen Auszeiten, zwischen zwei Terminen, inzwischen sehr zu schätzen. Während wir zusammen telefonieren, erzählt er, im Schnelldurchlauf, von den letzten zwei Jahrzehnten, einer für ihn ganz normalen 60+ Stundenwoche... [weiterlesen]

Am Sonntagvormittag des 16.12.2012 riss bei Karl-Heinz Hellmann eine Sehne an einer seiner Herzklappen. Ursache: Ein angeborener Herzfehler. 18 Tage später, am 03.01.2013 wurde er am offenen Herzen operiert und war während dieser Operation 8 Stunden klinisch tot. Er überlebte. Dies aber mit gravierenden Folgen. „Das Gehirn ist brutal. Das... [weiterlesen]

Vor zwei Jahren besuchte ich mit meinem Sohn das Wikingerdorf „Flake“ am Walchensee. Nach kurzer Zeit, fand ich mich mit unserem Filius im Zelt eines Geschichtenerzählers wieder. Dieser verstand wohl etwas von seiner Kunst. Selten habe ich so viele Kinder, dicht beieinander gedrängt sitzend, den Worten eines Erwachsenen still lauschend,... [weiterlesen]

Seoul, 28. September 1988. Olympische Spiele. Erste Disziplin im Zehnkampf ist der 100-Meter-Lauf. Nach drei Fehlstarts, wird der Modellathlet und dreifache Weltrekordhalter, Jürgen Hingsen, vom Aushängeschild der deutschen Leichtathletik – zum Buhmann der Nation. „Ich habe heute noch Alpträume und glaube, 100 m laufen zu müssen", sagte Hingsen noch 15... [weiterlesen]